Das Cineplex Neukölln

Hier gibt es ganz großes Kino

Das große Multiplexkino (ehemals Karli) befindet sich in der obersten Etage der Neukölln Arcaden. Daher lassen sich hier Einkauf und Kinobesuch perfekt verbinden.

In 9 Sälen, auf knapp 2.500 Plätzen gibt es täglich ein breites Angebot an aktuellen Filmproduktionen, Blockbustern, Kinderfilmen und 3-D Produktionen. Auch eine erfolgreiche türkische Filmreihe steht auf dem Programm. Alle Säle sind mit modernster Technik und bequemen Sitzen ausgestattet. Durch die räumliche Anbindung an das Einkaufzentrum stehen Parkplätze in ausreichender Anzahl zur Verfügung.

Das Cineplex Neukölln bietet an Wochentagen ab 10:00 Uhr nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter der Nummer 03 32 03 – 60 76 76 ein Kinoprogramm für Schulen und Kindertagesstätten an.

Aktuelles Kinoprogramm


Kinostart:
17.01.2019
Genre:
Thriller, Action, Fantasy
Spiellänge:
129 Minuten
FSK:
ab 16 J.

Glass (USA / 2018 - OT: Glass)


In "Glass" verfolgt David Dunn (Bruce Willis) jeden einzelnen Schritt von Crumbs (James McAvoy) übermenschlichen Wesen - der Bestie. Dabei drohen die Zusammenstöße von Gejagtem und Jäger immer weiter zu eskalieren. Gleichzeitig scheint aus dem Verborgenen heraus Elijah Prince (Samuel L. Jackson) die Fäden des grausamen Spektakels in der Hand zu halten. Zudem verbirgt er Geheimnisse, die Dunn und Crumb zum Verhängnis werden könnten... (Quelle: Verleih)



Kinostart:
17.01.2019
Genre:
Komödie
Spiellänge:
105 Minuten
FSK:
ab 0 J.

Manhattan Queen (USA / 2018 - OT: Second Act)


Maya (Jennifer Lopez) ist Anfang 40 und ziemlich frustriert. Sie hat sich im größten Supermarkt von Queens bis zur stellvertretenden Filialleiterin hochgearbeitet, doch den Chefposten kann sie sich ohne vernünftigen Schulabschluss abschminken. Da bekommt sie eine zweite Chance: Ohne ihr Wissen poliert der Sohn ihrer besten Freundin Joan (Leah Remini) Mayas Lebenslauf auf und verpasst ihr gleich auch noch den passenden Social Media-Auftritt. Prompt erhält sie eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch nach Manhattan, und ehe sie sich versieht, findet sie sich als Marketing-Beraterin mit eigenem Büro bei einem Kosmetikkonzern wieder. Maya erfindet sich von Grund auf neu, um der Welt zu zeigen, dass Cleverness mindestens so wertvoll ist wie ein College-Diplom. Doch wie lange kann sie ihre falsche Identität aufrechterhalten? (Quelle: Verleih)



Kinostart:
17.01.2019
Genre:
Kinder-/Jugendfilm
Spiellänge:
106 Minuten
FSK:
ab 0 J.

Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers (Deutschland / 2018 - OT: Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers)


Endlich Sommer! Die Mädchen vom Immenhof freuen sich auf eine unbeschwerte Zeit. Es gibt nur einen Haken - der Immenhof ist pleite und das Jugendamt steht vor der Tür, um festzustellen, ob sich die 23-jährige Charly (Laura Berlin) nach dem Tod des Vaters allein um ihre minderjährigen Schwestern Lou (Leia Holtwick) und Emmie (Ella Päffgen) kümmern kann. Noch dazu haben die Mädchen immer wieder Ärger mit dem unfreundlichen Besitzer des Nachbargestüts Jochen Mallinckroth (Heiner Lauterbach) und seiner arroganten Pferdetrainerin Runa (Valerie Huber). Die bekommt nämlich Cagliostro, den neuen Star unter den Rennpferden nicht in den Griff und gibt Lou die Schuld daran. Lou sieht nur einen Ausweg: Sie lässt sich auf einen riskanten Deal mit Mallinckroth ein, bei dem sie nicht nur ihre geliebte Stute Holly, sondern auch den Immenhof aufs Spiel setzt. Werden die Schwestern ihr geliebtes Zuhause retten können? Und wem wird Lou ihr Herz schenken - dem coolen YouTuber Leon (Moritz Bäckerling), der auf ihrem Hof seine Sozialstunden ableisten muss, oder dem sensiblen Matz (Rafael Gareisen), den sie seit ihrer Kindheit kennt? Den Schwestern steht ein turbulenter Sommer mit schwerwiegenden Entscheidungen bevor... (Quelle: Verleih)



Kinostart:
24.01.2019
Genre:
Animation
Spiellänge:
112 Minuten
FSK:
ab 6 J.

Chaos im Netz (USA / 2018 - OT: Ralph breaks the Internet)


Eigentlich wollten Ralph und seine Freundin Vanellope in der Spielhalle nur nach einem wichtigen Ersatzteil für ein Videospiel suchen, als sie plötzlich durch einen Unfall auf die Datenbahnen des Internets katapultiert werden. Mit Höchstgeschwindigkeit geht es nun für die beiden in die Tiefen des World Wide Web, in der sie in einer sich ständig im Umbau befindlichen Umgebung auch einige zwielichtige Gestalten treffen. Als blutige Anfänger sorgen Ralph und Vanellope allerdings bald dafür, dass im Netz bald kaum noch etwas so funktioniert, wie es soll... (vf)



Kinostart:
01.11.2018
Genre:
Biographie, Drama, Musik
Spiellänge:
134 Minuten
FSK:
ab 6 J.

Bohemian Rhapsody (USA / 2018 - OT: Bohemian Rhapsody)


"Bohemian Rhapsody" erzählt die Geschichte, wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten - eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet Queen, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und dabei ihre Musik immer weiter entwickeln. Durch so grundverschiedene Songs wie "Killer Queen", "Bohemian Rhapsody", "We Are The Champions" und "We Will Rock You" sowie unzählige weitere Songs gelang der Band ein beispielloser Erfolg, der Freddie zu einem der beliebtesten Entertainer weltweit machte. Doch hinter der Fassade von Erfolg kämpft Freddie mit seiner inneren Zerrissenheit. Der aus Sansibar stammende Parse sucht unablässig nach seinem Platz in der Welt, während er gleichzeitig versucht, sich in einer Gesellschaft, die in Stereotypen und Erwartungen gefangen ist, mit einer Sexualität zu arrangieren, die er selbst kaum definieren kann. Freddie wagt es, sich zu widersetzen, aber zahlt auch den Preis dafür. Zum exzessiven Leben verführt und von dunklen Kräften getrieben, trennt sich Freddie von Queen, um eine Solo-Karriere zu starten. Sein Versuch, sich als Solo-Künstler neu zu erfinden, endet mit Enttäuschung und weiterer Isolation. Freddie, der unter der fehlenden Zusammenarbeit mit Brian, Roger und John - seiner Rock'n'Roll-Familie leidet, erkennt schließlich, dass die Magie von Queen und das Geheimnis ihres Erfolges darin liegt, dass sie zusammenarbeiten und sich gegenseitig beflügeln. Freddie gelingt es rechtzeitig für "Live Aid" - dem größten Konzert aller Zeiten - die Band wieder zu vereinen. Aber das Schicksal und sein exzessiver Lebensstil legen ihm ein niederschmetterndes Hindernis in den Weg, eins das in zwingt, sich seiner eigenen Sterblichkeit zu stellen und sie zu akzeptieren. Nachdem er es ein weiteres Mal schafft, seine persönlichen Konflikte und alle Schwierigkeiten zu überwinden, gibt die Band das beste Konzert in der Geschichte der Rockmusik. Queen zementiert damit ein Vermächtnis, das noch heute Außenstehende, Träumer und Musikliebhaber inspiriert. Auf Freddies Weise, und nicht der vom Rest der Welt.



Kinostart:
03.01.2019
Genre:
Animation
Spiellänge:
64 Minuten
FSK:
ab 0 J.

Feuerwehrmann Sam - Plötzlich Filmheld! (USA / 2018 - OT: Fireman Sam - Hollywood Hero)


Als Sam einen außer Kontrolle geratenen Tankwagen zum Stehen bringt, rettet er wieder einmal das Küstenstädtchen Pontypandy vor einer schlimmen Katastrophe. Seine Heldentat wird zufällig gefilmt und anschließend im Internet veröffentlicht, wo nun der große Filmregisseur, Don Sledgehammer, auf Sam und seine Rettungsaktion aufmerksam wird. Don ist begeistert, denn genau solch einen Helden sucht er für seine nächste Filmproduktion. Nach anfänglichem Zögern wird Sam von Brandmeister Boyce dazu gedrängt, die Filmrolle anzunehmen. Doch am Filmset trifft er auf den Schauspielkollegen Flex Dexter, der sich als fieser Widersacher entpuppt und nicht nur Sam das Leben schwer macht, sondern auch die Einwohner von Pontypandy mit seiner Sabotage in Gefahr bringt. Startet unser Held von nebenan jetzt trotz aller Hindernisse als Filmstar durch und wird er es wieder schaffen für die Sicherheit aller zu sorgen?



Kinostart:
10.01.2019
Genre:
Abenteuer, Action
Spiellänge:
116 Minuten
FSK:
ab 12 J.

Robin Hood (USA / 2018 - OT: Robin Hood)


Der junge Robin von Locksley (Taron Egerton) kehrt vom Schlachtfeld der Kreuzzüge zurück. In England erwarten ihn Korruption, Intrigen und die grausame Herrschaft des Sheriffs von Nottingham (Ben Mendelsohn), der das Volk bis zur bitteren Armut ausbeutet. Robin Hood beschließt gemeinsam mit seinem Verbündeten Little John (Jamie Foxx), die Missstände nicht länger hinzunehmen und gegen die vorherrschende Ungerechtigkeit zu kämpfen. Sie legen sich mit den höchsten Instanzen an und haben schon bald den skrupellosen Sheriff von Nottingham zum Feind. (Text: Verleih)



Kinostart:
10.01.2019
Genre:
Horrorfilm
Spiellänge:
88 Minuten
FSK:
ab 16 J.

Polaroid (USA / 2017 - OT: Polaroid)


Die Schülerin Bird Fitcher ist ein eher stilles Mädchen, das in ihrer Schule immer etwas abseits steht. Als sie jedoch eines Tages beim Stöbern in einem Antiquitätenladen eine alte Sofortbildkamera entdeckt, finden ihre Mitschüler das ziemlich cool und fast jeder möchte gerne ein Foto von sich. Aber dann entdecken sie, dass sich hinter dem Fotoapparat ein dunkles Geheimnis verbirgt: Bislang ist noch jeder, der damit geknipst wurde, gestorben... (vf)



Kinostart:
25.12.2018
Genre:
Biographie, Tragikomödie
Spiellänge:
99 Minuten
FSK:
ab 6 J.

Der Junge muss an die frische Luft (Deutschland / 2018 - OT: Der Junge muss an die frische Luft)


Ruhrpott 1972. Der pummelige neunjährige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner "Omma" Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten legen sich auf den Alltag des Jungen, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird. Für Hans-Peter ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren. - Die berührende Kindheitsgeschichte eines der größten Entertainer Deutschlands, Hape Kerkeling. (Text: Verleih)



Kinostart:
27.12.2018
Genre:
Animation, Kinder-/Jugendfilm
Spiellänge:
80 Minuten
FSK:
ab 0 J.

Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel! (Deutschland / 2017 - OT: Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel!)


Der kleine Drache Kokosnuss ist in Aufbruchsstimmung: Die Abfahrt ins Ferienlager steht kurz bevor! Junge Feuerdrachen und Fressdrachen treten gemeinsam eine Schiffsfahrt zu den Dschungelinseln an, um so den Teamgeist unter den beiden Drachenspezies zu stärken. Begleitet werden sie dabei von Feuerdrachenlehrerin Proselinde, dem Fressdrachen-Chefkoch und Kokosnuss' Vater Magnus. Feuerdrache Kokosnuss und sein bester Freund Oskar, der einzige vegetarische Fressdrache, finden es aber unfair, dass nur Drachen im Camp erlaubt sind. Sollen sie die Sommerferien ohne ihre beste Freundin, das Stachelschwein Matilda, verbringen? Kurzerhand schmuggeln sie Matilda als blinde Passagierin an Bord. Doch die Reise wird nicht nur zur Bewährungsprobe für unsere drei Helden, sondern für alle Teilnehmer. Das Schiff rammt einen Felsen und die Reisegruppe muss sich zu Fuß durch den Dschungel ins Feriencamp durchschlagen. Dabei wird der angestrebte Teamgeist auf eine harte Probe gestellt, denn der Dschungel birgt unbekannte Bewohner und Gefahren: Kokosnuss und seine Freunde begegnen geheimnisvollen Wasserdrachen und müssen eine fleischfressende Pflanze besiegen. Und das wird nur gelingen, wenn alle zusammenhalten. (Text: Verleih)



Kinostart:
20.12.2018
Genre:
Action, Abenteuer, Science-Fiction
Spiellänge:
143 Minuten
FSK:
ab 12 J.

Aquaman (USA / 2018 - OT: Aquaman)


Ein actionreiches Abenteuer in der optisch atemberaubenden Unterwasserwelt der sieben Meere: In "Aquaman" mit Jason Momoa in der Titelrolle geht es um die Vorgeschichte des halb-menschlichen Atlanters Arthur Curry, der sich seinem Schicksal stellen muss, um herauszufinden, wer er wirklich ist: Verdient er es überhaupt, die ihm von Geburt an zustehende Königswürde anzunehmen? (Quelle: Verleih)



Kinostart:
20.12.2018
Genre:
Action, Science-Fiction
Spiellänge:
114 Minuten
FSK:
ab 12 J.

Bumblebee (USA / 2018 - OT: Bumblebee)


Der Transformer BumbleBee ist von seiner Mission auf der Erde gezeichnet: Verletzt und gebrochen findet er eine Zuflucht und ein Versteck auf dem Schottplatz in einer kalifornischen Kleinstadt, wo er sich als gelber VW Käfer tarnt. Dort findet ihn schließlich die 17-jährige Charlie und sie beschließt, ihn wieder flottzumachen. Bald wird ihr allerdings klar, dass Bumblebee alles andere als ein gewöhnliches Auto ist... (vf)



Kinostart:
20.12.2018
Genre:
Familiengeschichte, Fantasy, Musikfilm
Spiellänge:
131 Minuten
FSK:
ab 0 J.

Mary Poppins' Rückkehr (USA / 2018 - OT: Mary Poppins Returns)


London in den 1930er Jahren, mitten in der Wirtschaftskrise: Michael Banks (Ben Whishaw) ist inzwischen erwachsen geworden und arbeitet für die Bank, bei der auch schon sein Vater angestellt war. Er lebt noch immer in der Cherry Tree Lane 17 mit seinen mittlerweile drei Kindern - Annabel (Pixie Davies), Georgie (Joel Dawson) und John (Nathanael Saleh) und der Haushälterin Ellen (Julie Walters). Seine Schwester Jane Banks (Emily Mortimer) tritt in die Fußstapfen ihrer Mutter und setzt sich für die Rechte der Arbeiter ein. Zusätzlich hilft sie Michaels Familie wo sie kann. Als sie einen persönlichen Verlust erleiden, tritt Mary Poppins (Emily Blunt) auf magische Weise wieder in das Leben der Familie Banks und mit Hilfe ihres Freundes Jack (Lin-Manuel Miranda) kann sie die Freude und das Staunen zurück in ihr Zuhause bringen. (Quelle: Verleih)



Kinostart:
13.12.2018
Genre:
Animation, Action
Spiellänge:
116 Minuten
FSK:
ab 6 J.

Spider-Man: A New Universe (USA / 2018 - OT: Spider-Man: Into the Spider-Verse)


Der Teenager Miles Morales verfügt seit dem Biss einer mysteriösen Spinne über übermenschliche Kräfte: So kann er senkrecht Wände erklettern und erahnt Gefahren meist schon, ehe sie sichtbar sind - fast wie sein verstorbenes Idol Peter Parker alias Spider-Man. Als dieser eines Tages urplötzlich in Miles' Leben auftaucht, stellt sich bald heraus, dass er aus einer Parallelwelt stammt. Und er hat eine wichtige Mission: Er bildet Miles aus und offenbart ihm die Existenz von weiteren Spinnenmenschen. Gemeinsam wollen sie den mächtigen Kingpin aufspüren... (vf)



Kinostart:
06.12.2018
Genre:
Animation, Komödie
Spiellänge:
90 Minuten
FSK:
ab 0 J.

Tabaluga - Der Film (Deutschland / 2018 - OT: Tabaluga)


Der junge Drache Tabaluga lebt mit seinem besten Freund, Marienkäfer Bully und seinem Ziehvater, dem Raben Kolk, im idyllischen Grünland. Es könnte alles so schön sein, doch es will ihm nicht gelingen, sein Feuer zu entfachen und ohne Feuer fühlt Tabaluga sich nicht als richtiger Drache. Eines Tages wird er auf die Fährte nach Eisland gelockt, in das Reich des bösen Herrschers Arktos. Mutig bricht er mit Bully auf, doch statt Feuer findet er die wunderschöne Eisprinzessin Lilli. Ausgerechnet ihre Liebe ist es, die sein Feuer zu entfachen vermag... (Quelle: Verleih)



Kinostart:
29.11.2018
Genre:
Animation
Spiellänge:
90 Minuten
FSK:
ab 0 J.

Der Grinch (USA / 2018 - OT: Dr. Seuss' How The Grinch Stole Christmas)


DER GRINCH erzählt die Geschichte eines grün behaarten, zynischen Miesepeters, der hoch über dem fröhlichen Dörfchen Whoville in einer tristen Höhle wohnt und nichts so sehr verabscheut wie die ausgelassenen Weihnachtsfeierlichkeiten der Dorfbewohner. Nichts und niemand ist vor den Launen des brummigen Griesgrams sicher, nur sein treuer Hund Max geht mit ihm durch dick und dünn; hält ihm die Treue. Als nun wieder mal das Fest der Liebe vor der Tür steht, fasst der Grinch einen so absurden wie genialen Plan: Er wird Weihnachten stehlen! Doch rechnet er nicht mit der kleinen Cindy-Lou, die sich in den Kopf gesetzt hat, den Weihnachtsmann auf seiner Heiligabend-Runde zu erwischen, um ihm für die Unterstützung ihrer überarbeiteten Mutter zu danken. Als der Heilige Abend naht, drohen ihre guten Absichten mit dem infamen Plan des Grinch zu kollidieren. Herzerwärmend und doch komisch, visuell grandios inszeniert, entfaltet sich die bezaubernde Geschichte über den wahren Geist der Weihnacht. (Quelle: Verleih)



Kinostart:
15.11.2018
Genre:
Fantasy, Abenteuer
Spiellänge:
134 Minuten
FSK:
ab 12 J.

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (Großbritannien / 2018 - OT: Fantastic Beasts: The Crimes Of Grindelwald)


Im Sommer 1927, sechs Monate nach seiner Gefangennahme durch Magizoologen Newt Scamander gelingt Gellert Grindelwald eine spektakuläre Flucht. Nun setzt der dunkle Magier alles daran, möglichst viele Anhänger um sich zu scharen, die seine Pläne für eine Stärkung der Zauberwelt unterstützen. Nur einer könnte seinen Plänen in die Quere kommen: sein ehemals bester Freund Albus Dumbledore... (vf)



Kinostart:
15.11.2018
Genre:
Action, Komödie
Spiellänge:
112 Minuten
FSK:
ab 12 J.

Night School (USA / 2018 - OT: Night School)


Der Schulabbrecher Teddy Walker (Kevin Hart) hat sich bisher auch ohne Ausbildung ganz gut durchs Leben gemogelt. Mit viel Einfallsreichtum und losem Mundwerk verkauft er Barbecue-Grills und wird regelmäßig zum Mitarbeiter des Monats gewählt. Als ihm eines Tages durch ein Missgeschick der ganze Laden um die Ohren fliegt, muss er sich nach einem neuen Job umschauen. Eigentlich wollte er schon längst Karriere als Börsenmakler machen, muss aber schon bald feststellen, dass er ohne einen Abschluss maximal in einem Hühnerkostüm vor einer Fastfood-Kette tanzen kann. Also ist er gezwungen, die Abendschule auf seiner früheren High School zu besuchen. Dort trifft Teddy auf den neuen Schulleiter Mackenzie (Rob Riggle): Ausgerechnet sein damaliger Mitschüler und Schulstreber hat nun das Sagen. Allerdings hat er die Rechnung ohne die knallharte Abendschullehrerin Carrie (Tiffany Haddish) gemacht. Sie hat Vertrauen in ihre Schüler und möchte sie durch ihren Unterricht im Leben voranbringen - unabhängig vom Hintergrund, den die Schüler mitbringen. Als Carrie jedoch nach kurzer Beobachtung Teddy für "klinisch dumm" erklärt, sieht er keinen anderen Ausweg als ein paar weitere Versager zu mobilisieren, um die Ergebnisse der Abschlussprüfung zu stehlen... (Quelle: Verleih)



Kinostart:
15.11.2018
Genre:
Biographie
Spiellänge:
132 Minuten
FSK:
ab 12 J.

Müslüm (Türkei / 2018 - OT: Müslüm)


Müslüm wird in eine arme Familie hineingeboren. Als er noch ein kleines Kind ist, ermordet sein Vater, seine Mutter und seine Schwester, vor seinen Augen. Nach einem sehr schweren Autounfall geht man davon aus, dass er tot sei. Dieser Unfall ist die Ursache dafür, dass er teilweise Hörstörungen und Bewegungsstörungen hat. Dies wird ein Teil seiner seltsamen Persönlichkeit. Er geht mit einer 21 Jahre älteren Frau, welche eine Schauspielerin und Sängerin ist, eine sehr stürmische Beziehung ein. Müslüm findet die Rettung in der Musik. Er verarbeitet sein Trauma in seinem persönlichen und musikalischen Leben, indem er seinen Schmerz verinnerlicht. Wie ein Phönix wird er aus seinen zerstörten Träumen wiedergeboren. Er geht auf die Dunkelheit zu und singt den Seelen der Menschen schmerzhafte Lieder. So wird er zum Kult. Er ist von nun an von jedem "der Vater". Er ist der Vater von jedem jungen, schlecht verdienenden Menschen, die in der Großstadt nicht zurechtkommt und immer von Leben abgelehnt wird. Seine seltsame Persönlichkeit kombiniert er mit seiner empfindlichen, traurigen und dem Baritonklang seiner Stimme. In der Kombination seiner ungewöhnlichen Stimmlage und den Songtexten, die Empfindliches und Authentisches beinhalten, wird Müslüm mit einer anderen sozialen und wirtschaftlichen Art der Vater von Jedem. Arabesque Musik gibt der Generation eine neue Inspiration, indem sie der Musik eine neue Bedeutung gibt. (Quelle: Verleih) In türkischer Sprache mit deutschen Untertiteln



Kinostart:
18.10.2018
Genre:
Komödie
Spiellänge:
89 Minuten
FSK:
ab 6 J.

Johnny English - Man lebt nur dreimal (Großbritannien / 2018 - OT: Johnny English Strikes Again)


Die digitale Welt besteht nur aus Nullen und Einsen - und Johnny English ist definitiv keine Eins ... Dennoch muss er in JOHNNY ENGLISH - MAN LEBT NUR DREIMAL einen Cyber-Angriff stoppen und einen Verbrecher zur Strecke bringen, der es auf den britischen Geheimdienst abgesehen hat. Durch die Attacke eines mysteriösen Hackers werden sämtliche britischen Undercover-Agenten enttarnt. Einzig Johnny English, der sich der Digitalisierung aufgrund mangelnder Fähigkeiten bislang erfolgreich widersetzen konnte, bleibt übrig. Es bleibt keine andere Wahl, als ausgerechnet den Spion zu reaktivieren, der bisher jede seiner Missionen vermasselt hat. Mit seinen kompromisslos analogen Methoden wird Johnny English zur letzten Hoffnung des Geheimdienstes Ihrer Majestät... (Quelle: Verleih)



Kinostart:
01.01.1800
Genre:
Spiellänge:
Minuten
FSK:
ab 18 J.

Sneak Preview (Keine Angabe / 0 - OT: Sneak Preview)


Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme oft schon Wochen vor ihrem regulären Start!



Kinostart:
26.01.2019
Genre:
Konzert
Spiellänge:
113 Minuten
FSK:
ab 0 J.

BTS World Tour Love Yourself in Seoul (Südkorea / 2018 - OT: BTS World Tour Love Yourself in Seoul)


BTS kommen mit ihrem Konzertevent des Jahres 2018 für einen Tag in die Kinos der Welt: Die Aufführung eines Mitschnitts des spektakulären Auftaktkonzerts der LOVE YOURSELF WORLD TOUR im Olympiastadion von Seoul bietet der weltweiten Fangemeinde die Möglichkeit, den phänomenalen internationalen Erfolg der siebenköpfigen K-Pop-Boygroup auf einem exklusiven Event zu feiern.



Kinostart:
31.01.2019
Genre:
Abenteuer, Dokumentarfilm, Kinder-/Jugendfilm
Spiellänge:
106 Minuten
FSK:
ab 0 J.

Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten (Deutschland / 2019 - OT: Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten)


Das größte Abenteuer seines Lebens beginnt für Checker Tobi auf einem Piratenschiff mitten im Meer. Dort entdeckt er eine Flaschenpost, in der ein Rätsel steckt. Wenn er es löst, wird er das Geheimnis unseres Planeten lüften. Eine aufregende Schnitzeljagd um die Erde beginnt! Tobi klettert auf den Krater eines feuerspeienden Vulkans, taucht mit Seedrachen im Pazifik, erkundet mit Klimaforschern die einsamsten Gegenden der Arktis und landet ausgerechnet in der trockensten Zeit des Jahres in Indien. In Mumbai wird er zum Bollywoodstar, ehe der Monsun die Megametropole verwandelt. Schließlich checkt Tobi, dass er des Rätsels Lösung während seiner ganzen Reise vor Augen hatte. (Quelle: Verleih)


Schenken Sie Freude pur!

… mit der Geschenkkarte der Neukölln Arcaden!
Gründe zum Schenken gibt es viele: Geburtstage, Namenstage, Einschulung, Jubiläen und Hochzeitstage. Oder einfach nur so als überraschendes Mitbringsel. Einfach die Geschenkkarte mit einem Betrag zwischen 10 € und 100 € aufladen lassen, und schon kann der oder die Glückliche in allen teilnehmenden Shops einkaufen.

Hier mehr erfahren

Aktuelle Neuigkeiten

Sale-Januar-2019

Sale: Vom 14. bis 27. Januar senken unsere Shops die Preise.
Mehr erfahren

Cineplex Kinotipp der Woche

Bruce Willis übernimmt die Rolle des David Dunn – Samuel L. Jackson kehrt als Elijah Price - Mr. Glass - zurück
Mehr erfahren

Peter Pan

Im Februar und März macht PETER PAN Station auf dem Klunkerkranich.
Mehr erfahren

So erreichen Sie uns.

| Mit dem Auto

Verkehrsgünstig gelegen erreichen Autofahrer die Neukölln Arcaden über die A100, A103 und A113 sowie über die B179.

Parkhaus

Im eigenen Parkhaus stehen 650 Parkplätze für Sie bereit. Über die Flughafenstraße erreichen Sie die Einfahrt zum Parkhaus in der Erlanger Straße.

| Mit dem ÖPNV

Erreichbar durch die U-Bahn Linie U7 direkt am Bahnhof Rathaus Neukölln und mit den Bussen 104 und 194.

| Adresse

Neukölln Arcaden
Karl-Marx-Straße 66
12043 Berlin

Das Cineplex Neukölln

Das große Multiplexkino (ehemals Karli) befindet sich in der obersten Etage der Neukölln Arcaden. Daher lassen sich hier Einkauf und Kinobesuch perfekt verbinden. In 9 Sälen, auf knapp 2.500 Plätzen gibt es täglich ein breites Angebot an aktuellen Filmproduktionen, Blockbustern, Kinderfilmen und 3-D Produktionen.

*Geöffnet bis 30 Minuten nach Beginn der letzten Vorstellung.

Das Cineplex Neukölln

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
ab 14.00 Uhr
Samstag und Sonntag:
ab 11.30 Uhr

Parken

Cineplexkunden können bis zu 2 Std für 1 € parken. Danach gelten die regulären Konditionen der Tageskarte für 2 €.

Klunkerkranich auf P6

Einen wundervollen Blick über Neukölln und Berlin: Der Klunkerkranich hoch über den Dächern des Centers ist eine super Anlaufstelle zum Entspannen, Flanieren und Freunde treffen mitten in Neukölln.
Wegbeschreibung: Mit den Fahrtreppen oder Aufzügen bis Parkdeck 5 und dann zu Fuß zum Klunkerkranich hoch auf Parkdeck 6.

Klunkerkranich ansehen

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag:
12.00 Uhr bis 02.00 Uhr

Kaufland

Eine riesige Angebotsvielfalt, die keine Wünsche offen lässt, dafür steht Kaufland in den Neukölln Arcaden. Das Sortiment reicht von Eigenmarken bis hin zu zahlreichen Markenartikeln. Im Mittelpunkt steht die Frischeabteilung für Obst und Gemüse, Molkereiprodukte sowie Fleisch, Wurst, Käse und Fisch. Ergänzt wird das Angebot durch Haushaltswaren, Elektroartikel, Textilien, Schreibwaren, Spielwaren und Saisonartikel, sowie wöchentliche Aktionsware. Das fachkundige Personal steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Kaufland ansehen

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag:
07.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Parken

90 Minuten kostenlos parken ab 10 € Einkaufswert